11
Feb
2009

Immer noch standhaft geblieben

ja, gestern abend war der Wunsch nach einer Zigarette stark. Ich saß auf der Couch, trank ein Gläschen Rotwein und mein Mann drehte sich gerade eine Zigarette ... hmmmmm ... ich wäre fast schwach geworden ... besann mich dann aber weil ich mir dachte, dass die Zigarette sicher eklig schmecken würde und nicht so, wie sie halt schmeckt, wenn man raucht ... ist bei mir so, man denkt, dass die Zigarette so schmeckt, wie man sie in Erinnerung hat - aber wenn man ne Weile nicht geraucht hat, dann schmeckt das einfach nur scheußlich.
Mein Mann rauchte dann und selbst der Rauch war schon eklig ... boah, möchte echt wissen, wann das Verlangen ganz weg ist ...
logo

meine Welt in dieser Welt

-Counter

href="http://www.searchandgo.com/geo/">Visitor locations

Aktuelle Beiträge

Ich wünsch' dir,...
Ich wünsch' dir, dass es klappt! Dass du was findest,...
Hoffende - 4. Dez, 23:06
Feige aber doch getraut
indirekt - per sms :( dass ich doch wieder die Wohnungssuche...
Sternenblume - 3. Dez, 00:37
Das Treffen
ja - ich habe meine jüngere Tochter wieder gesehen...
Sternenblume - 3. Dez, 00:34
Liebe Hoffende, leider...
Liebe Hoffende, leider funktioniert das mit dem eigenen...
Sternenblume - 3. Dez, 00:30
Hey, ich bin zum ersten...
Hey, ich bin zum ersten Mal über dein Blog gestolpert...
Hoffende - 30. Nov, 01:17

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Free Text (2)

Web Counter-Modul

Archiv

Februar 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 4 
12
15
16
18
19
21
 
 


moon info

Suche

 

Status

Online seit 4060 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 4. Dez, 23:06

alltägliches Chaos
auf meinen Tisch und in meine Töpfe geschaut
boah, diese Familie
Bücher
Der Weg aus den Schulden
Fun
Für Dich, für Euch
Gedicht
Gut gemacht!
Licht und Schatten
nachdenklich
nachdenklich und traurig
private Gedanken und Träume
Schönes
sonstiges
Sport
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren