30
Jun
2009

Gabriels Bruder

ein Roman von Janis Owens.
Also dieses Buch hat mir wesentlich besser gefallen als die Prophetin von Luxor und ich habe es ziemlich schnell durchgelesen. Es ist sehr nett geschrieben, voller Selbstironie und es handelt von einer Familiengeschicht in den Südstaaten in den 60/70 er Jahren.
Hauptsächlich geht es um die Beziehung zweier total vunterschiedlicher Brüder die beide die gleiche Frau lieben. Es geht auch um Ehebruch, Inzest, Alkoholismus, Medikamentenabhängigkeit, Geisteskrankheit, Kindesmisshandlung etc.
Das nächste Buch hab ich nun auch schon angefangen *g*

endlich ist das Geld da

ich hab immer Angst, dass das Amt Mist gebaut haben könnte und wir dann völlig ohne Geld auskommen müssen bis alles geklärt ist - aber es ist zum GLück jetzt endlich da ... Überweisungen sind raus und es bleiben leider nur 470 Euro, die wir ziehen können ... davon geht leider immer noch diverses ab wie Klassenkassen, Monatsmarke, Zahnarztrate (zum Glück die letzte), Kindergeburtstagsgeschenk und der Freund von Alp bekommt auch noch 100 Euro davon und auch noch der Hort müsste 100 Euro bekommen, die Kids brauchen auch wieder dringend Sommerschuhe ... *schnief* ... ich denke mal der Hort muss wieder warten ... denn ab nächsten Monat sieht es finanziell dann ENDLICH um ein paar Euros besser aus! ich glaube, ich geh heute doch nicht zum friseur - ich spar mir die 10 Euro und schnippel selbst etwas überall ab :-(

heute der letzte tag

ich bin so müde - total erschossen ... hab gestern nacht ne tasse heiße milch mit honig probiert - danach ging es mit dem schlafen einigermaßen. mein mann ist aufgestanden und hat die gemacht ;-)
ja ... heute kommt endlich das geld - es war so schlimm die letzten tage mit nur ein paar euros ... das letzte geld ging für milch, brot und eisteegranulat sowie zucker weg ...
mal sehen, ob das geld schon da ist - dann mach ich die überweisungen, schau nach, wieviel noch übrig bleibt, muss die monatsmarke noch kaufen ab morgen (mach ich lieber heute - wer weiß, morgen früh könnte es voll sein und dann verspäte ich mcih evt. noch am ersten arbeitstag). zum friseur muss ich (war das letzte mal vor 8 monaten - die spitzen brechen schon ganz doll ab) und hoffe, dass bei meiner haarlänger noch das angebot 10 euro gilt ... und noch etwas einkaufen - klar, die vorräte sind fast weg, ich brauch was schnelles für arbeit wie z. b. 5-minuten terrinen und brote muss ich dann auch wieder machen ;-) mist, ich bin aufgeregt ...
logo

meine Welt in dieser Welt

-Counter

href="http://www.searchandgo.com/geo/">Visitor locations

Aktuelle Beiträge

Ich wünsch' dir,...
Ich wünsch' dir, dass es klappt! Dass du was findest,...
Hoffende - 4. Dez, 23:06
Feige aber doch getraut
indirekt - per sms :( dass ich doch wieder die Wohnungssuche...
Sternenblume - 3. Dez, 00:37
Das Treffen
ja - ich habe meine jüngere Tochter wieder gesehen...
Sternenblume - 3. Dez, 00:34
Liebe Hoffende, leider...
Liebe Hoffende, leider funktioniert das mit dem eigenen...
Sternenblume - 3. Dez, 00:30
Hey, ich bin zum ersten...
Hey, ich bin zum ersten Mal über dein Blog gestolpert...
Hoffende - 30. Nov, 01:17

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Free Text (2)

Web Counter-Modul

Archiv

Juni 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 3 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
17
18
20
21
24
27
 
 
 
 
 
 


moon info

Suche

 

Status

Online seit 4058 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 4. Dez, 23:06

alltägliches Chaos
auf meinen Tisch und in meine Töpfe geschaut
boah, diese Familie
Bücher
Der Weg aus den Schulden
Fun
Für Dich, für Euch
Gedicht
Gut gemacht!
Licht und Schatten
nachdenklich
nachdenklich und traurig
private Gedanken und Träume
Schönes
sonstiges
Sport
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren