7
Dez
2008

muss bewerbung fertig machen

leider kann ich das nicht auf meinem pc - denn der spinnt irgendwie dank vista!
also werde ich mich nächste woche mal aufraffen und in ein internetcafe gehen :-( ich bin sehr ungern dort - fühl mich dort gar nicht wohl am pc zu sitzen - aber für die bewerbungsunterlagen muss ich ja wohl ... es sei denn, ich frage mal im hort, ob die mich dort wieder an den pc lassen damit ich da was fertig machen kann ... mal sehen.
tja, vielleicht klappt es dann bei der arbeitsstelle, wo bereits meine nichte arbeitet. wie bereits geschrieben ist sie mir unsympatisch von ihrer redeart. wieso ... z. B.:
sie telefonierte mit mir und meinte, sie arbeite mit demezkranken zusammen und dort würde ne krankenschwester gesucht werden. ich erwiderte, dass ich ja auch in bonnys (so nennt man sehr umgangsprachlich die klinik karl-bonhoeffer) gearbeitet habe. darauf hin meinte sie: na dann kennst du dich ja mit den bekloppten aus! ohhhh, also von demenzkranken als bekloppte zu reden bereitete mir echt unbehagen.
dann bekam ich mit, wie sie die dienstübergabe mit dem spätdienst machte ... sie redete von vollgepissten und vollgekakten sachen. eine auch sehr gossenhafte ausdrucksweise - aber auch der tonfall dazu ... puh.
dann nahm sie mich telefonisch mit auf klo!!! ich habe sowas bisher zweimal mit meiner freundin erlebt - okay - also ich war schon geschockt aber das war ja noch wenigstens meine freundin ... das hier ist meine nichte, mit der ich seit über 10 jahren null kontakt hatte!!! fand ich vom benehmen her ebenfalls daneben.
dann erzählte sie noch von ihrer oma (meiner mutter) - sie hätte nicht verstanden, wieso oma damals nicht den einen mann geheiratet hätte, der ihr alles gegeben hätte, sogar eine eigentumswohnung hätte er ihr vermacht. meine mutter wolle aber keinen sex mit diesem mann und hätte sich als mülleimer gefühlt ... meine nichte meinte zu dieser aussage na dann hätte sie doch ein kondom genommen um sich nicht als mülleimer zu fühlen oder hätte doch keinen sex haben müssen - und überhaupt, wer weiß, ob der 90 jährige überhaupt noch einen hochgekriegt hätte ... ABER wenigstens hätte oma ja dann die eigentumswohnung, mit der wir ja dann auch noch was hätten anfangen können ... AHA ... also sehr materiell eingestellt! Und wahrscheinlich geht sie ihre Oma auch nur besuchen, damit sie später was erbst und ab und an von Oma Geld zugesteckt bekommt.
Diese und andere äußerungen gefielen mir also nicht ... und ich dachte wirklich darüber nach, ob ich mit ihr zusammen arbeiten könnte ... ABER:
1. würden wir in getrennten Schichten arbeiten!
2. bin ICH die examinierte Pflegekraft und somit in der "Hierarchie" über ihr
3. ist sie in der Probezeit (die erste Probezeit von einem halben Jahr hat sie nicht bestanden! und hat nun die zweite Chance bekommen - zweite Probezeit mit einem halben Jahr und ggf. besteht sie auch die nicht) und
4. will sie eh die Ausbildung zur Krankenschwester machen *g* würde also dort eh aufhören ;-)
also müsste es doch arbeitsmäßig mit ihr auszuhalten sein ;-) und auch falls ich später mal von meinem bruder vorgeworfen bekommen würde, dass ich meine Arbeitsstelle ja nur ihr zu verdanken hätte ... dann steh ich da drüber!
auch schon in der zweiten mail bei stayfriends.de begrüßte sich mich mit hey süße! und verabschiedete sich mit bussi ... soviel Vertrautheit irritiert mich - denn das KANN nicht echt sein sondern so oberflächlich - so ein mensch bin ich nicht ... bevor ich zu jemanden hey süße schreibe habe ich zumindest eine wirklich freundschaftliche beziehung und einen bussi kriegt auch nicht jeder von mir *g* genausowenig wie eine umarmung - neee, selbst per mail gehört für mich "gefühl" dazu und nicht nur so oberflächliches getue!
gurkel (Gast) - 7. Dez, 16:13

Die Nichte scheint ja wirklich sehr grenzwertig zu sein, aber Du siehst sie ja nur bei Übergabe. Zudem kann ich mir schlecht vorstellen, daß sie die zweite Probezeit besteht.

Sternenblume - 7. Dez, 16:34

huhu gurkel ;-) jeps, mein Fall ist sie wirklich nicht - zumal sie mehrmals von irgendwelchen Alkoholeinnahmen sprach, bei denen sie zuviel getrunken hat ... also Party, Saufen und Typen (so schätz ich sie nun ein). Ich spekuliere auch darauf, dass sie nicht besteht ;-) und ne dreijährige Ausbildung mit diesen Einstellungen ... hmmmm ... aber die Übergaben sind ja nur ca. 10 Minuten lang und so lange kann ich sie sicher "ertragen" ;-) sofern ich dort anfange! dir noch einen schönen sonntag und liebe grüße
alex_blue - 7. Dez, 17:28

Bin da auch voll bei Dir.
Dieses Geschreibe mit Süße und Bussi und vielleicht noch "Hab Dich lieb" - das ist Kinderkram und auf dem Niveau von 12 Jährigen.... und natürlich absolut oberflächlich.

Also ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen, daß eine wie Deine Nichte, die schon mal eine Probezeit dort (?) nicht bestanden hat, das ausschlaggebende Argument sein dürfte, daß Du da anfangen kannst. Ich hoffe eher im Gegenteil, daß sie dort kein schlechtes Licht auf Dich wirft, oder ? Also, so aus der Ferne gesprochen, wäre sie es doch sicher nicht, der Du die Stelle zu verdanken hättest, sondern ganz alleine Deine Persönlichkeit und Deine Qualifikationen.
Ich drücke Dir ganz fest die Daumen dafür !!

Btw, 1* Probezeit nicht bestanden, 1* wackelig - da will sie eine 3-jährige Lehre zur Krankenschwester schaffen ? Und mit diesen Einstellungen und Sprüchen ? Mh.

gurkel (Gast) - 7. Dez, 17:47

Ich sehe das auch so. Vor allen Dingen würde ich keinesfalls zu erkennen geben, daß Du sie kennst und auch nicht daß Du von ihr von der freien Stelle gehört hast...
logo

meine Welt in dieser Welt

-Counter

href="http://www.searchandgo.com/geo/">Visitor locations

Aktuelle Beiträge

Im Insolvenzverfahren
mit ganz viel Hilfe habe ich es geschafft, ich bin...
Sternenblume - 8. Jul, 14:56
Ihr lebt Euer Leben
aus dem ich ausgeschlossen bin. Letztens habe ich Dir,...
Sternenblume - 8. Jul, 14:53
Kein Zuhause
Thema Wohnungssuche ist leider immer noch aktuell ......
Sternenblume - 8. Jul, 14:45
Ich wünsch' dir,...
Ich wünsch' dir, dass es klappt! Dass du was findest,...
Hoffende - 4. Dez, 23:06
Feige aber doch getraut
indirekt - per sms :( dass ich doch wieder die Wohnungssuche...
Sternenblume - 3. Dez, 00:37

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Free Text (2)

Web Counter-Modul

Archiv

Dezember 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 2 
 8 
11
13
20
21
27
29
31
 
 
 
 
 


moon info

Suche

 

Status

Online seit 4173 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Jul, 14:56

alltägliches Chaos
auf meinen Tisch und in meine Töpfe geschaut
boah, diese Familie
Bücher
Der Weg aus den Schulden
Fun
Für Dich, für Euch
Gedicht
Gut gemacht!
Licht und Schatten
nachdenklich
nachdenklich und traurig
private Gedanken und Träume
Schönes
sonstiges
Sport
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren