21
Apr
2012

Wieder einen Knüppel zwischen die Beine

in dieser Woche habe ich mich 4 mal mit dem Ex getroffen - gestern nur ganz kurz. ER will ja doch nicht gemeinsame Gespräche bei der Erziehungsberatungsstelle (war ja beim Gericht beschlossen worden). Er sieht da keinen Sinn drin und meint, ich solle einen Brief schreiben.

Okay - ich habe dagegen nichts gesagt.

Dann hieß es ja, Gespräch in der Schule wegen dem Fehlverhalten der jüngeren Tochter und dass dieses Projekt empfohlen wird. Ich also überall gegooglet und telefoniert damit sie einen Platz da bekommt. Es gibt insgesamt 5 solcher Projekte. 2 davon kommen in Frage - bei einem wäre schon sofort ein Platz frei bei dem anderen nach den Ferien. Erst einmal war sie völlig dagegegen. Dann hat der Vater mit ihr geredet, ihr die Internetseite gezeigt und sie erklärte sich einverstanden. Ja, sie konnte es noch nicht mal mehr abwarten dort hin zu kommen. Aber 8 Wochen sind ja nun auch keine Ewigkeit ... und es müssen erst noch Schritte unternommen werden (Vorstellung vor Ort, Antrag Jugendamt etc.).

Dann hieß es gestern, sie will nicht mehr weil es ihr zu lange dauert! Ich entgegnete, dass eines der Projekte ja schon sofort Plätze frei hätte (blöd, das Argument konnte sie dann also nicht mehr aufrecht erhalten).

Heute nacht dann sms vom Ex - es hat sich erledigt, sie will nicht mehr! Heute morgen wieder sms - er geht auch zum Lehrergespräch nächste Woche nicht hin. Ich kann da alleine hin gehen!

Ich war völlig fertig ... WAS soll ich dort alleine? Das Kind ist nicht bei mir? Ich wirbel seit zwei Tagen und dann war alles wieder umsonst? Ich ihn angerufen und gefragt was das soll. Er meint, sie will nicht. Ich fragte wieso. Er nur: sie glaubt, das wäre so was wie eine Sonderschule. Sie will lieber auf eine andere Schule. Toll - ja, mit DEN Noten und dem Eintrag in der Schulakte (Disziplinarstrafe) hat sie natürlich gute Chance an den Eliteschule hier in der Stadt!!! Und er hat keinen Bock mehr auf die Lehrergespräche. SIch das ganze negative Verhalten anhören. Er kann da sowie so nichts machen ...
Ähm - ja, ???? Als ob MIR das Freude macht? Ich kann ja NOCH weniger machen als er ... und die Lehrer sagen ja auch positives über sie - klar, das negative Verhalten überwiegt leider :-( aber da kann er doch nicht einfach wegschauen und sagen, darauf hat er keine Lust mehr? Und die Lehrer wollen ja GEMEINSAM mit den Eltern einen Weg finden ihr zu helfen. Die wollen ihr ja nichts böses :-( und das Projekt jetzt tut ihr bestimmt gut. Und ich sagte noch, wenn er keinen Bock mehr hat, dann kann er sie ja gleich ins Heim geben - dann wäre er die Probleme los.

Ich sofort den Sozialpädagogen in der Schule angerufen - auf Band gesprochen - falls er meine Tochter in den nächsten Tagen mal kurz erwischt - vielleicht kann er mit ihr reden ...

Ich fühle mich so was von ohnmächtig ... ich befürchte, dass ICH ihr nicht helfen kann, der Vater ist unfähig ... sie wird wohl eins der Mädchen werden, die erst einmal ganz böse auf die "Schnauze" fallen müssen um dann vielleicht neu anzufangen ... aber so eine Erfahrung muss ich doch versuchen zu verhindern ... aber ich KANN nicht ... Verzweiflung, Ohnmacht ...

Soweit ich weiß plant er ihr ein neues I-Phone zu kaufen (toll - muss ja auch sein ...) Es wäre doch eine Möglichkeit das Handy damit zu verknüpfen, dass sie erst mal 8 Wochen Probezeit in dem Projekt mit macht?

Ach , ich weiß auch nicht ...
logo

meine Welt in dieser Welt

-Counter

href="http://www.searchandgo.com/geo/">Visitor locations

Aktuelle Beiträge

Im Insolvenzverfahren
mit ganz viel Hilfe habe ich es geschafft, ich bin...
Sternenblume - 8. Jul, 14:56
Ihr lebt Euer Leben
aus dem ich ausgeschlossen bin. Letztens habe ich Dir,...
Sternenblume - 8. Jul, 14:53
Kein Zuhause
Thema Wohnungssuche ist leider immer noch aktuell ......
Sternenblume - 8. Jul, 14:45
Ich wünsch' dir,...
Ich wünsch' dir, dass es klappt! Dass du was findest,...
Hoffende - 4. Dez, 23:06
Feige aber doch getraut
indirekt - per sms :( dass ich doch wieder die Wohnungssuche...
Sternenblume - 3. Dez, 00:37

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Free Text (2)

Web Counter-Modul

Archiv

April 2012
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 8 
 9 
11
12
14
17
18
22
23
24
25
27
28
 
 
 
 
 
 
 


moon info

Suche

 

Status

Online seit 4513 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Jul, 14:56

alltägliches Chaos
auf meinen Tisch und in meine Töpfe geschaut
boah, diese Familie
Bücher
Der Weg aus den Schulden
Fun
Für Dich, für Euch
Gedicht
Gut gemacht!
Licht und Schatten
nachdenklich
nachdenklich und traurig
private Gedanken und Träume
Schönes
sonstiges
Sport
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren