5
Dez
2009

zurzeit wieder schlecht drauf

ich schlafe schlecht, wache nachts auf, weil mir kalt ist ... heute nacht bin ich sogar 4 mal deshalb aufgewacht und dann gegen morgen mit einer echt schlechten laune - ich kann mich dann selbst nicht ausstehen ... ich hoffe die laune bessert sich noch denn ich möchte den abend mit meiner freundin doch genießen - aber bei ihrer frohnatur schafft sie es sicher schnell mich aufzuheitern ;-)

heute weihnachtsmarkt

heute kommt meine freundin und wir wollen auf den weihnachtsmarkt gehen - ich habe für dein weihnachtsmarkt am gendarmenmarkt ehrenkarten ;-) das sind so die kleinen bonbons, die meine arbeitsstelle mit sich bringt - mein chef bekommt solche dinge und gibt sie auch gerne her ... somit sparen wir uns wenigstens den eintritt ;-) vielleicht gehen wir aber auch auf einen anderen am schloss charlottenburg ... mal sehen

ein fuchs ...

gestern morgen kurz vor meiner arbeitsstelle sehe ich auf dem gehweg ein tier - ich dachte erst was ist das für ein komischer hund ...nein, es war ein fuchs!!! ich war sehr verwundert - das tier schaute mich an und trabte dann ruhig davon ... in parks, am standrand okay - aber mitten in der stadt? und es war ein großes tier ... ein schönes tier mit weiß-grauem fell (vielleicht winterfell?)
zuhause musste ich über die bedeutung der füchse nachlesen ... interessant, dass er mir erschienen ist.

neulich in der s-bahn

ich bin früh zur arbeit gefahren - die bahn war voller menschen - erwachsene, die zur arbeit fahren, schüler, die zur schule fahren ... mitten unter den menschen schlief ein obdachloser auf einem sitz - seine habe hatte er dabei ... einen alten ausrangierten buggy auf dem er platiktüten mit wenigen habseligkeiten dabei hatte ... alles abgedeckt mit einer plane von einem kaputten schirm entfernt ... so was tut mir immer sehr weh ... wie kann es sein ... mitten unter der "wohlstandsgesellschaft" dass menschen ein unwürdiges leben führen - keine wohnung, keinen platz, wo sie hingehören - ausgegrenzt aus der gesellschaft, verachtet, ignoriert :-(

http://www.gemeinsam-gegen-kaelte.de/

hier kann man helfen ...

Weihnachtsgeschenk vermasselt

mein Mann hat das Weihnachtsgeschenk für die Kids gekauft und die Kleine hat es gesehen ... er hat es nicht rechtzeitig versteckt ... toll!!! und auf die Idee zu sagen, dass er es für jemand anderen besorgt hat ist er auch nicht gekommen ... argh ... das schönste für mich am schenken ist die freude der kinder zu sehen wenn sie überrascht sind ... das entfällt leider dieses Jahr und hat mich doch sehr traurig gemacht :-(
nun kann ich aber bis weihnachten noch "erpressen" wenn sie sich nicht bemüht und die hausaufgaben "vergisst" dass das geschenk wieder zurück geht ... ich hoffe sie hält ihrer schwester gegenüber dicht ...
logo

meine Welt in dieser Welt

-Counter

href="http://www.searchandgo.com/geo/">Visitor locations

Aktuelle Beiträge

Im Insolvenzverfahren
mit ganz viel Hilfe habe ich es geschafft, ich bin...
Sternenblume - 8. Jul, 14:56
Ihr lebt Euer Leben
aus dem ich ausgeschlossen bin. Letztens habe ich Dir,...
Sternenblume - 8. Jul, 14:53
Kein Zuhause
Thema Wohnungssuche ist leider immer noch aktuell ......
Sternenblume - 8. Jul, 14:45
Ich wünsch' dir,...
Ich wünsch' dir, dass es klappt! Dass du was findest,...
Hoffende - 4. Dez, 23:06
Feige aber doch getraut
indirekt - per sms :( dass ich doch wieder die Wohnungssuche...
Sternenblume - 3. Dez, 00:37

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Free Text (2)

Web Counter-Modul

Archiv

Dezember 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
15
20
21
23
25
26
27
28
29
 
 
 
 


moon info

Suche

 

Status

Online seit 4513 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Jul, 14:56

alltägliches Chaos
auf meinen Tisch und in meine Töpfe geschaut
boah, diese Familie
Bücher
Der Weg aus den Schulden
Fun
Für Dich, für Euch
Gedicht
Gut gemacht!
Licht und Schatten
nachdenklich
nachdenklich und traurig
private Gedanken und Träume
Schönes
sonstiges
Sport
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren