3
Mrz
2009

Puh endlich Globalisierung fertig

aus 6 Seiten auf Deutsch sind 3 Seiten auf Englisch geworden. Wunderbar :-) Aber keine Ahnung ob meine Formulierungen halbwegs richtig sind :-(

nun kann ich heute abend mit dem nächsten Thema anfangen ... Gewerkschaften *stöhn* ein sicher wahnsinnig spannendes und locker flockiges Thema *würgh* worauf ich mich schon ganz dolle freue :-(

man eye - noch immer nicht weiter ...

mit dem thema globalisierung auf englisch :-( gestern abend nach dem Training wollte ich mich ja nochmal ransetzen - dann rief meine Schwester um halb zehn an. wir quatschten etwas und sie wollte von mir erklärungen für ihre hausaufgaben haben ... also erklärte ich ihr wann man do/does/don't/doesn't benutzt im Gegensatz zu did/didn't und wie die Verben danach verwendet werden ... das dauerte etwas. Schließlich war es halb elf :-( und ich dann doch nicht mehr fähig was auszuarbeiten *grmpf* aber ich hab mich sehr gefreut meiner schwester das verklickern haben zu können :-)

heute wollte ich mcih ja mit T treffen - aber sie hat ihre tage bekommen und muss daher heute während der arbeitszeit zum doc um sich ne spritze abzuholen .keine ahnung was sie damit meint - aber ich treff mich morgen mit ihr und frag da noch mal nach ;-) ansonsten steht für heute noch der infoabend bei der AWO zwecks insolvens an - da muss ich wirklich hin und meinen mann schlepp ich gleich mit - er hat ja das gleiche problem wie ich :-( wäre dann ein abwasch, wenn wir das gleichzeitig beide durchziehen.

heute kam schwager C mit dem jüngeren sohn von schwägerin D vorbei ... wow, keine ahnung wie lange es her ist, dass er unsere wohnung betreten hat. er hat seine mutter bei besuch abgeliefert und hat bei uns dann die wartezeit überbrückt bis er sie wieder abholen kann. das ist so ein unsympatischer mensch :-( er ist seeeeehr dick und vermutlich aus diesem grund sehr unzufrieden mit sich und seinem leben und strahlt das auch total aus. er sitzt einfach fast nur mit verschränkten armen mit unbeweglichem gesicht auf der couch und sagt fast kein wort. eine normale unterhaltung mit ihm ist fast nicht möglich (für mich eh nicht weil ich nicht weiß, worüber ich mit ihm reden soll). und der kleine neffe ist auch schon soooo übergewichtig ... er hat ein richtiges doppelkinn, einen sehr dicken bauch und sein hintern ist mindestens dreimal so groß wie meiner, dabei ist der kleine gerade mal 10 jahre alt :-( traurig, denn er wird es wirklich schwer haben später ein vernünftiges gewicht zu erlangen und auch zu halten :-( und die gesundheitlichen probleme sind ja auch nicht von der hand zu weisen, die einem mit sooo viel übergewicht dann irgendwann einholen :-(
ich bin so froh, nicht so veranlagt zu sein. ich war immer sehr dünn und wiege auch jetzt bei 171 cm ca. 54 kg. es ist natürlich untergewicht, aber ich nehm einfach nicht zu (was natürlich auch viele vorteile hat *gggg* ich kann essen was und wieviel und wann ich will ohne, dass es für mich konsequenzen hat). von daher kann ich nicht wirklcih mitreden wenn es ums abnehmen geht, aber ich gehe für mich davon aus, wenn ich zuviel wiegen würde, dann würde ich mcih unwohl fühlen und das auch vor mir selbst zugeben (da fängt es mir der ehrlichkeit schon mal an - viele dickere menschen denke ich belügen sich selbst indem sie sagen sie finden sich toll, so wie sie sind). aber ab einem gewissen maß kann ich mir das nicht vorstellen ... und wenn ich mich in meinem körper nicht mehr wohlfühle, dann würde ich versuchen mittel und wege zu finden etwas zu verändern. aber das ist natürlich aus meiner situation heraus gesagt einfach ;-) denn ich war nie dick und musste nie auf eine leckere mahlzeit verzichten oder sport treiben für gewichtsreduktion. aber bei C kommt diese unzufriedenheit sicher von seinem aussehen - und er ändert nix - und somit wird es doch immer schlimmer und je älter man wird, desto schwerer wird es sein leben umzukrempeln und wenn erst mal ernsthafte gesundheitliche störungen da sind, dann ist es noch schwerer :-(
Jedenfalls achte ich bei meinen mädels darauf, was und wieviel und wann sie essen und ich habe glück, beide sind völlig normal :-) außerdem haben sie genügend bewegung ;-) was ein ansetzen ja auch erschwert *hehe*
logo

meine Welt in dieser Welt

-Counter

href="http://www.searchandgo.com/geo/">Visitor locations

Aktuelle Beiträge

Im Insolvenzverfahren
mit ganz viel Hilfe habe ich es geschafft, ich bin...
Sternenblume - 8. Jul, 14:56
Ihr lebt Euer Leben
aus dem ich ausgeschlossen bin. Letztens habe ich Dir,...
Sternenblume - 8. Jul, 14:53
Kein Zuhause
Thema Wohnungssuche ist leider immer noch aktuell ......
Sternenblume - 8. Jul, 14:45
Ich wünsch' dir,...
Ich wünsch' dir, dass es klappt! Dass du was findest,...
Hoffende - 4. Dez, 23:06
Feige aber doch getraut
indirekt - per sms :( dass ich doch wieder die Wohnungssuche...
Sternenblume - 3. Dez, 00:37

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Free Text (2)

Web Counter-Modul

Archiv

März 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 5 
 9 
12
16
 
 
 
 
 
 


moon info

Suche

 

Status

Online seit 4230 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Jul, 14:56

alltägliches Chaos
auf meinen Tisch und in meine Töpfe geschaut
boah, diese Familie
Bücher
Der Weg aus den Schulden
Fun
Für Dich, für Euch
Gedicht
Gut gemacht!
Licht und Schatten
nachdenklich
nachdenklich und traurig
private Gedanken und Träume
Schönes
sonstiges
Sport
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren