9
Dez
2008

Lehrgang und Alltag

gestern war Lehrgang in Schöneberg ... zwei Stunden. Es war anstrengend und ich war total frustriert :-( erstmal stellte ich fest, dass viele Schüler der Schöneberger Schule den gleichen Gurt inzwischen hatten wie ich ... d.h. die dortige Trainerin hat denen zwischendurch Prüfungen abgenommen und sie befördert :-( ICH kann ja diesmal KEINE Prüfung machen und war NOCH frustrierter, denn morgen machen die Prüfungen und sind dann BLAU :-( und ich muss noch lange warten, bis ich das Geld für ne Prüfung hätte. Somit war meine Laune auf einem echten Tiefpunkt und folglich fand ich meine Leistungen schlecht :-( Dann wurden die Rotgurte ganz schön oft gefordert und taten sich bei den Freikämpfen ziemlich weh ... da bekam ich Angst, denn ich bekomme ganz schnell ziemlich große Einblutungen, da ich ja Marcumar nehme ... folglich wäre ich gar nicht in der Lage das zu geben, wenn der Großmeister von mir das fordern würde wenn ich (irgendwann in ferner, ferner Zukunft) Rotgurt wäre. Um 22 Uhr waren wir zu Hause. Heute ist eigentlich nochmal Lehrgang - aber ich bin so müde und immer noch frustriert, dass ich nicht hingehe - außerdem wird von unserer Schule keiner dort sein und ich wäre ganz alleine, DARAUF habe ich erst Recht keine Lust :-(
Bewerbung ist geschrieben - leider hat mein Mann es gestern nicht geschafft noch zur Post zu gehen - also gehe ich etwas früher aus der Mittagspause los, um die Bewerbung endlich aufzugeben.
Da ich ja nun auch schon in dem Alter bin, in dem man Vorsorgeuntersuchungen beim Doc machen lassen kann - habe ich die Gelegenheit ergriffen und eine gemacht - arbeite ja in der Praxis *g* also sitze ich direkt an der Quelle ;-)
Irgendwie sind meine Transaminasen erhöht ... ich habe dieses Problem schon lange, immer sind die Leberwerte einen Tick erhöht ... auch das Bilirubin ist öfters mal etwas höher - so dass ich diesen leicht gelblichen Stich in den Skleren habe ... Da der Doc auf Nummer Sicher gehen will erfolgte heute nochmal eine gezielte Blutentnahme für die ganzen Leberwerte ... und Freitag hab ich Termin für ne Abdomensonografie. Hmmmm, Gedanken mach ich mir schon, ob ich mich vielleicht irgendwann mal mit ner Hepatitis infiziert habe ... aber wie? und wann? Hoffentlich ist es nix Ernstes ... aber nachdenklich ist man trotzdem ...
logo

meine Welt in dieser Welt

-Counter

href="http://www.searchandgo.com/geo/">Visitor locations

Aktuelle Beiträge

Im Insolvenzverfahren
mit ganz viel Hilfe habe ich es geschafft, ich bin...
Sternenblume - 8. Jul, 14:56
Ihr lebt Euer Leben
aus dem ich ausgeschlossen bin. Letztens habe ich Dir,...
Sternenblume - 8. Jul, 14:53
Kein Zuhause
Thema Wohnungssuche ist leider immer noch aktuell ......
Sternenblume - 8. Jul, 14:45
Ich wünsch' dir,...
Ich wünsch' dir, dass es klappt! Dass du was findest,...
Hoffende - 4. Dez, 23:06
Feige aber doch getraut
indirekt - per sms :( dass ich doch wieder die Wohnungssuche...
Sternenblume - 3. Dez, 00:37

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Free Text (2)

Web Counter-Modul

Archiv

Dezember 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 2 
 8 
11
13
20
21
27
29
31
 
 
 
 
 


moon info

Suche

 

Status

Online seit 4570 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Jul, 14:56

alltägliches Chaos
auf meinen Tisch und in meine Töpfe geschaut
boah, diese Familie
Bücher
Der Weg aus den Schulden
Fun
Für Dich, für Euch
Gedicht
Gut gemacht!
Licht und Schatten
nachdenklich
nachdenklich und traurig
private Gedanken und Träume
Schönes
sonstiges
Sport
... weitere
Profil
Abmelden