7
Dez
2008

Bouletten mit Couscous

gestern gab es bei mir Bouletten. Da ich einmal Mangold im Kühlschrank hatte (von der Essensausgabe letzer Woche) ich aber noch nie Mangold gegessen geschweige denn zubereitet habe schaute ich bei chefkoch.de nach und fand dort ein Rezept wo einfach Mangold kleingeschnitten und kurz angebraten unter Hackfleischteig gemischt wird. Gute Idee - also wurde der Mangold / oder das Mangold? Grübel - ich tendiere eher zur ersten Version ... zu Bouletten verarbeitet. Es hat wirklich gut geschmeckt *g* und dazu gab es Couscous und einen gemischten Salat. Hmmm - lecker und schnell.

muss bewerbung fertig machen

leider kann ich das nicht auf meinem pc - denn der spinnt irgendwie dank vista!
also werde ich mich nächste woche mal aufraffen und in ein internetcafe gehen :-( ich bin sehr ungern dort - fühl mich dort gar nicht wohl am pc zu sitzen - aber für die bewerbungsunterlagen muss ich ja wohl ... es sei denn, ich frage mal im hort, ob die mich dort wieder an den pc lassen damit ich da was fertig machen kann ... mal sehen.
tja, vielleicht klappt es dann bei der arbeitsstelle, wo bereits meine nichte arbeitet. wie bereits geschrieben ist sie mir unsympatisch von ihrer redeart. wieso ... z. B.:
sie telefonierte mit mir und meinte, sie arbeite mit demezkranken zusammen und dort würde ne krankenschwester gesucht werden. ich erwiderte, dass ich ja auch in bonnys (so nennt man sehr umgangsprachlich die klinik karl-bonhoeffer) gearbeitet habe. darauf hin meinte sie: na dann kennst du dich ja mit den bekloppten aus! ohhhh, also von demenzkranken als bekloppte zu reden bereitete mir echt unbehagen.
dann bekam ich mit, wie sie die dienstübergabe mit dem spätdienst machte ... sie redete von vollgepissten und vollgekakten sachen. eine auch sehr gossenhafte ausdrucksweise - aber auch der tonfall dazu ... puh.
dann nahm sie mich telefonisch mit auf klo!!! ich habe sowas bisher zweimal mit meiner freundin erlebt - okay - also ich war schon geschockt aber das war ja noch wenigstens meine freundin ... das hier ist meine nichte, mit der ich seit über 10 jahren null kontakt hatte!!! fand ich vom benehmen her ebenfalls daneben.
dann erzählte sie noch von ihrer oma (meiner mutter) - sie hätte nicht verstanden, wieso oma damals nicht den einen mann geheiratet hätte, der ihr alles gegeben hätte, sogar eine eigentumswohnung hätte er ihr vermacht. meine mutter wolle aber keinen sex mit diesem mann und hätte sich als mülleimer gefühlt ... meine nichte meinte zu dieser aussage na dann hätte sie doch ein kondom genommen um sich nicht als mülleimer zu fühlen oder hätte doch keinen sex haben müssen - und überhaupt, wer weiß, ob der 90 jährige überhaupt noch einen hochgekriegt hätte ... ABER wenigstens hätte oma ja dann die eigentumswohnung, mit der wir ja dann auch noch was hätten anfangen können ... AHA ... also sehr materiell eingestellt! Und wahrscheinlich geht sie ihre Oma auch nur besuchen, damit sie später was erbst und ab und an von Oma Geld zugesteckt bekommt.
Diese und andere äußerungen gefielen mir also nicht ... und ich dachte wirklich darüber nach, ob ich mit ihr zusammen arbeiten könnte ... ABER:
1. würden wir in getrennten Schichten arbeiten!
2. bin ICH die examinierte Pflegekraft und somit in der "Hierarchie" über ihr
3. ist sie in der Probezeit (die erste Probezeit von einem halben Jahr hat sie nicht bestanden! und hat nun die zweite Chance bekommen - zweite Probezeit mit einem halben Jahr und ggf. besteht sie auch die nicht) und
4. will sie eh die Ausbildung zur Krankenschwester machen *g* würde also dort eh aufhören ;-)
also müsste es doch arbeitsmäßig mit ihr auszuhalten sein ;-) und auch falls ich später mal von meinem bruder vorgeworfen bekommen würde, dass ich meine Arbeitsstelle ja nur ihr zu verdanken hätte ... dann steh ich da drüber!
auch schon in der zweiten mail bei stayfriends.de begrüßte sich mich mit hey süße! und verabschiedete sich mit bussi ... soviel Vertrautheit irritiert mich - denn das KANN nicht echt sein sondern so oberflächlich - so ein mensch bin ich nicht ... bevor ich zu jemanden hey süße schreibe habe ich zumindest eine wirklich freundschaftliche beziehung und einen bussi kriegt auch nicht jeder von mir *g* genausowenig wie eine umarmung - neee, selbst per mail gehört für mich "gefühl" dazu und nicht nur so oberflächliches getue!

Dunkelheit und Licht

Die Tage vergehen,
Gedanken sich drehen,
Kummer und Sorgen
an jedem Morgen.

Dunkelheit, wohin ich auch schau,
ich dennoch auf die Zukunft bau.
Vergangenheit und Gegenwart,
nicht immer einfach und oft hart.

Liebe und Gottvertrauen
lassen mich trotz allem nach vorne schauen.
Denn die Sonne wird wieder kommen
und mir helfen, dem Tal zu entkommen.

(7.12.08)

immer knapper

wird das Geld ... ich habe noch 55 euro in meinem portmonee ... keine ahnung, vielleicht hat mein mann ja noch 20 euro in seinem ... heisst umgerechnet, dass wir max. 5,35 euro pro tag ausgeben dürfen bis das ersehnte kindergeld auf dem konto ist ... aber auch von den 308 euro kindergeld gehen sofort 100 euro weg für den hort - eigentlich müsste ich noch mehr zahlen damit ich den rückstand schneller ausgleichen kann - aber ich kann zurzeit nicht mehr dort bezahlen. bleiben dann also wieder nur 208 euro für den rest des monats. somit kann ich meinem mann gar nichts zu "weihnachten" holen :-( und auch anderen menschen, die mir am herzen liegen, oder die uns etwas gutes getan haben kann ich nicht mal mit einer klitzekleinen kleinigkeit dankeschön sagen ... ich wollte auch so gerne jedes wochenende kekse backen ... woran scheitert es? ich habe noch nicht mal das geld für die zutaten :-( auch für die einfachsten kekse müsste ich nüsse oder irgendwas holen ... ich bin aber froh, dass ich für die kids doch noch geschenke besorgt habe und diese gestern angekommen sind. pro kind 35 euro ... ein witz im vergleich zu dem, was andere kinder bekommen :-( meine freundin war gestern da und sie schenkt ihrer tochter zu weihnachten ein nintendo ds lite und will noch ein paar spiele schenken ... sind über 200 euro und sie hat ja noch einen sohn, der dann im gleichen wert was bekommt ... sie hat die möglichkeiten so viel geld auszugeben. sie fand sogar 150 euro für die tochter als geschenk zu wenig, immerhin ist es ja weihnachten ...
traurig bin ich überdies auch sehr darüber, dass ich nächste woche nicht das geld habe um den blauen gurt zu bekommen *schnief* seit fast einem halben jahr bin ich soweit - aber von ca. 75 euro kann ich keine 35 euro prüfungsgebühr zahlen ... ich glaube nicht, dass der großmeister sieht, wie gut ich bin und mir die prüfung schenkt :-(

Samstag

so, die kleine ist zur ner Freundin übernachten gegangen, die große zu ihrer tante. morgen ist opferfest und sie hat dort wohl von schwägerin m was als geschenk bekommen.
unser ex-nachbar r kam gestern vorbei und brachte die weihnachtsgeschenke für die kinder mit - hey, die werden sich freuen :-)
er erzählte natürlich mal wieder müll und so ... er kann jetzt wohl ganz ganz toll kochen ... aha ... kochen mit chemikalien - ist eher was experimentelles und außergewöhnliches ... naja, wenn er meint und er will nächstes jahr hubschrauber fliegen (350 Euro für ne halbe stunde) ... wenn er meint ...
dann kam noch meine freundin aus eberswalde vorbei ... sie war grad in der nähe weihnachtsgeschenke einkaufen und brachte ne flasche glühwein mit :-) boah, war der lecker ... mit heidelbeeren *jam* wir leerten im laufe des abends die ganze flasche *g* leider hatte ich kaum etwas, was ich ihr anbieten konnte ... rausgehen war eh nicht möglich, also wieder mal fernsehen und dvd kucken ... zum glück hatte ich vom mittagessen noch etwas übrig so dass ich ihr wenigstens was zum essen anbieten konnte.
nun mach ich hausaufgaben (also gleich) - mann ist wieder mal nach schöneberg seinen bruder besuchen und die kids sind ja noch weg - ich habe also die ruhe was zu machen. morgen geht arbeit wieder los ... von 8 - 18 uhr und gerade morgen und auch übermorgen, wo ich die gleiche arbeitszeit habe, kommt der großmeister aber NUR nach schöneberg, so dass ich gleich von arbeit aus dorthin muss und sicher völlig ko vom tag sein werde.
logo

meine Welt in dieser Welt

-Counter

href="http://www.searchandgo.com/geo/">Visitor locations

Aktuelle Beiträge

Ich wünsch' dir,...
Ich wünsch' dir, dass es klappt! Dass du was findest,...
Hoffende - 4. Dez, 23:06
Feige aber doch getraut
indirekt - per sms :( dass ich doch wieder die Wohnungssuche...
Sternenblume - 3. Dez, 00:37
Das Treffen
ja - ich habe meine jüngere Tochter wieder gesehen...
Sternenblume - 3. Dez, 00:34
Liebe Hoffende, leider...
Liebe Hoffende, leider funktioniert das mit dem eigenen...
Sternenblume - 3. Dez, 00:30
Hey, ich bin zum ersten...
Hey, ich bin zum ersten Mal über dein Blog gestolpert...
Hoffende - 30. Nov, 01:17

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Free Text (2)

Web Counter-Modul

Archiv

Dezember 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 2 
 8 
11
13
20
21
27
29
31
 
 
 
 
 


moon info

Suche

 

Status

Online seit 3997 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 4. Dez, 23:06

alltägliches Chaos
auf meinen Tisch und in meine Töpfe geschaut
boah, diese Familie
Bücher
Der Weg aus den Schulden
Fun
Für Dich, für Euch
Gedicht
Gut gemacht!
Licht und Schatten
nachdenklich
nachdenklich und traurig
private Gedanken und Träume
Schönes
sonstiges
Sport
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren