11
Apr
2006

Hühnersuppe, Bulgur, Kräuterbaguette, Blätterteigschnitten

Also die Reste vom Hühnchen gestern hab ich zu ner Suppe verarbeitet, das mache ich immer so.
Schnipsel das Hühnchen klein, schmeiss Wasser in einen Topf, lass es aufkochen, kleine Nudeln rein, weich kochen lassen, Instant Hühnerbrühe dazu und Petersilie. Heute war mir noch nach einem Ei unterziehen. Ganz fein schmeckt das mit einem kleinen Schuss Essig und frischem Knoblauch.

Blätterteigschnitten *g* etwas abgewandelt von Hoffnungsblog. Total lecker und mega einfach!

Also ich nahm 4 Blätterteigplatten (die langen) insgesamt 300 g, hab die leicht antauen lassen, dann auf ein mit Backpapier belegtes Blech gepackt und im vorgezeiten Ofen bei 200 Grad 20 min. backen lassen.
Raus nehmen, etwas abkühlen lassen und längs waagrecht aufschneiden (am besten nicht ganz, also aufklappen)
1 Becher Vanillepudding mit Sahne verrühren und damit die untere Platte des Teiges bestreichen. Darauf dann in Scheiben geschnittene Erdbeeren verteilen, darauf dann Sprühsahne und gehackte oder gemahlene Haselnüsse streuen. Obere Hälfte zuklappen und mit Puderzucker bestreuen.
Echt lecker!

Einen schönen Abend und gute nacht

an meine lieben Mitblogger hier
winke winke
bis morgen
Sternchen

Stöckchen

Steckbrief: gefunden bei Blue und etwas abgeändert.



Nicks: Sternenblume

Alter: kurz hinter 30

Schuljahr: ähm, schon ne Weile her (zum Glück)

Geschwister: 1 Schwester, 1 Bruder (ich bin das Kücken)

Geschlecht: weiblich

Geburtstag: Anfang Oktober

Sternzeichen: Waage

Geburtsort: Berlin

Wohnort: Berlin

Größe: 1,71

Augenfarbe: blau-grau

Haarfarbe: dunkelblond

Haarlänge: lang

Namen der Eltern: Edith, Siegfried

Wenn du dir für dein nächstes Date eine(n) Partner(in) aussuchen könntest, wen würdest du nehmen? meinen Mann

Wer war dein erster Schwarm, wann war das?: Oh, in der ersten Klasse saß er neben mir, man war das ein süsses Kerlchen *g* den Namen weiss ich aber nicht mehr

Was nimmst du zuerst am anderen Geschlecht wahr?: die Augen

Dein romantischstes Erlebnis: ähm, keine Ahnung ...

Wie romantisch bist du? (Skala von 1 – 10): ich würde mal so auf 6 tippen

Was macht dich am meisten an?: ist sehr von der jeweiligen Stimmung abhängig *g*

Welche Erinnerung vermisst du am meisten?: Woher soll ich das wissen? Wenn ich sie nicht vermissen würde wüsste ich es ja

Was würdest du am liebsten vergessen?: gehört alles zu meinem Leben dazu

Was hast du gestern gemacht?: was einkaufen, Training, Haushalt

Die letzte Person, mit der du am Telefon gesprochen hast?: Schwiegermutter

Das letzte, was du gesagt hast: alles Gute, passen Sie auf sich auf!

Der letzte Song, den du gehört hast: hör grad Lionel Richie im Fernsehen all night long

Welche TV-Serie/ Show würdest du gerne wieder im Fernsehen anschauen?: Pippi Langstrumpf *lach* die hab ich als Kind geliebt, ansonsten schau ich fast kein Fern

Berufswunsch/ Berufung: irgendwas in der Naturheilkunde würde ich gerne machen

Heirat?: vor ich glaub 5 Jahren

Kinder?: 2 Mädels

Der Name Kinder: Familienplanung abgeschlossen

Ziel der Hochzeitsreise: oh, es gibt viele Orte wo ich gerne mal hinwollen würde, aber als Traum wäre die Karibik, Hochzeitsreise gab es nur keine

Wo wirst du leben?: ich würde so gerne in den Schwarzwald ziehen

Was machst du morgen und übermorgen?: nichts besonderes bis jetzt vor *g* doch, morgen werde ich mir einen Bambusstock kaufen gehen für den Stockkampf *jeps* und da ich dafür in ein grosses Gartencenter muss werde ich sicherlich noch ein oder mehrere Grünpflanzen mitnehmen müssen

Diese blöden Fruchtfliegen

also diese Scheiss Viecher werden immer mehr ...
KEINE AHNUNG wo die her kommen *grmpf* hab hier keine verweste Leiche rumliegen oder gammeliges Obst.
Habe schon Fruchtfliegenfallen aufgestellt, aufgeschnittenen Apfel um sie anzulocken (damit ich sie aus dem Hinterhalt aufsaugen kann) und Schalen mit verdünntem Essig oder Saft, aber die Viecher gehen da nicht hin!!!
Die wissen sicher dass es eine Falle ist *grins*
Hab irgendwo mal gelesen dass man amerikanischem Whisky in einer Schale aufstellen soll. Wir trinken nur keine Alkohol und extra für die Fliegen amerikanischen Whisky holen fänd ich jetzt irgendwie doof. Anderer Whisky wäre wohl nicht so erfolgreich...
Habt ihr irgendeinen Tip?
Fruchtfliegen = weil unheimlich fruchtbar *bäh*

Geburtstagskarte

ja, heute war eine Geburtstagskarte von meiner Mutter im Briefkasten für die Kleine (die aber erst in einem Monat Geburtstag hat) und den Namen der Kleinen hat sie - wie immer - falsch geschrieben.

Ich habe mich auf die letzten Karten von ihr nicht mehr gemeldet, ich möchte eigentlich auch keinen Kontakt mehr.

Aber heute hab ich der Kleinen gesagt, wenn sie Lust hat, kann sie ja der Oma ein paar Zeilen schreiben, das gilt natürlich auch für die Große. Wollte dann noch ein paar Worte dazuschreiben dass ich die anderen Karten alle erhalten habe. Und 2 Paßfotos der Kinder mit reinpacken, da sie die ja schon seit über 3 Jahren nicht mehr gesehen hat.

Oma ... Mutter ... hmmmm, schwierig. In meinen Augen ist es keine Oma/Mutter, der 2 Mal im Jahr einfällt dass sie noch ein Kind oder Enkelkinder hat und das mit ner Karte gut macht.

Wir wohnen 3 U-Bahnstationen voneinander entfernt ... sie hat es in all den Jahren nicht einmal geschaft uns zu besuchen ...

Das zeigt ja eigentlich mehr als deutlich wie wichtig wir ihr sind. Aber die Schuld wird natürlich UNS zugeschoben, WIR kümmern uns nicht um sie. Meistens ist dann in den Karten immer noch eine kleine Psychospitze mit drin um an mein schlechtes Gewissen als Tochter zu appellieren. Nur leider zieht das überhaupt nicht mehr. Das war einmal vor vielen Jahren ...

Tageskarte

Tageskarte
XIII - Tod

Heute geht etwas zu Ende. Heute läuft etwas ab oder aus. Vielleicht sind Sie froh darüber, daß »es« endlich vorbei ist, vielleicht fällt es Ihnen aber auch schwer, etwas loslassen zu müssen, das Ihnen womöglich viel bedeutet hat. In jedem Fall dürfen Sie darauf vertrauen, daß es nun an der Zeit ist, Lebewohl zu sagen. Versuchen Sie nicht, etwas aufrecht zu erhalten, was sich totgelaufen hat. Wenn Sie sich wirklich gelöst haben, werden Sie sich zu guter Letzt befreit und erleichtert fühlen, auch wenn das für Sie im Augenblick noch schwer vorstellbar ist.
© Hajo Banzhaf

der-Tod

Hmmmmm, vielleicht ist hier heute die Karte von meiner Mutter gemeint die zum Geburtstag meiner Kleiner kam?(einen Monat zu früh übrigens und den richtigen Namen ´meiner Tochter lernt sie glaub ich auch nie ...)
logo

meine Welt in dieser Welt

-Counter

href="http://www.searchandgo.com/geo/">Visitor locations

Aktuelle Beiträge

Im Insolvenzverfahren
mit ganz viel Hilfe habe ich es geschafft, ich bin...
Sternenblume - 8. Jul, 14:56
Ihr lebt Euer Leben
aus dem ich ausgeschlossen bin. Letztens habe ich Dir,...
Sternenblume - 8. Jul, 14:53
Kein Zuhause
Thema Wohnungssuche ist leider immer noch aktuell ......
Sternenblume - 8. Jul, 14:45
Ich wünsch' dir,...
Ich wünsch' dir, dass es klappt! Dass du was findest,...
Hoffende - 4. Dez, 23:06
Feige aber doch getraut
indirekt - per sms :( dass ich doch wieder die Wohnungssuche...
Sternenblume - 3. Dez, 00:37

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Free Text (2)

Web Counter-Modul

Archiv

April 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
15
 


moon info

Suche

 

Status

Online seit 4416 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Jul, 14:56

alltägliches Chaos
auf meinen Tisch und in meine Töpfe geschaut
boah, diese Familie
Bücher
Der Weg aus den Schulden
Fun
Für Dich, für Euch
Gedicht
Gut gemacht!
Licht und Schatten
nachdenklich
nachdenklich und traurig
private Gedanken und Träume
Schönes
sonstiges
Sport
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren